ERRE + TOXICÓMANO | Hoy, 24 de Junio

Seit Donnerstag arbeiten die Stencil Artists Erre und Toxicómano aus Bogotá, Kolumbien an der Fassade der spedition (da wo es in die belle étage und die Galerieräume geht). Heute, 24. Juni um 20:00 seid Ihr herzlich eingeladen, um die aktuelle Arbeit  kennen zu lernen und zu WORKS, TALK, MUSIC in unseren Ausstellungsräumem im Erdgeschoss:

// WORKS
Erre und Toxicómano präsentieren einige ihrer Arbeiten auf Leinwand, natürlich Stickers und ein paar Kleinigkeiten mehr, die Ihr mit nach Hause nehmen könnt. Und wenn Ihr was mitbringt, worauf Ihr gerne ein Stencil hättet, wird auch das möglich sein 😉
Außerdem zeigen wir einige Videoclips ihrer Arbeiten und der Entstehungsprozesse in Bogotá.

// TALK
Im Gespräch mit Leo Rokita, Künstler und Street Artist, werden Erre und Toxicómano über Ihre Arbeit, ihr Selbstverständnis und ihre Interventionen in den Stadtraum, die die gesellschaftlichen und politischen Diskurse in Kolumbien aufgreifen und thematisieren, erzählen.

// MUSIC
DJ Los Ambosios de la Sarita begleitet den Abend musikalisch und wird uns durch Cumbia, Latin Punk + Pop und einiges mehr führen!

Den Flyer haben übrigens Erre und Toxicómano in den letzten beiden Tagen gemacht, wie überhaupt gerade Tag und Nacht gearbeitet wird. Das mit dem Koffer voller Stencils war gemutmaßt, auch erwartet, aber den gibt es gar nicht! Der versprochene Laserdrucker in Schweden, wo sie vorher waren beim OpenART Festival in Orebro, war ein Plotter, und daher wird gerade viel geschnitten, gecuttet wie aber sowieso Motive, vor Ort, vor der Wand, gedacht werden, um sie dann unverzüglich in die Tat umzusetzen.

Ein großes danke schön – muchas gracias! – an SUPER 8 für die Kooperation, Unterstützung und Infrastruktur, ohne die das gerade gar nicht möglich wäre!
Und an Erre + Toxicómano! und sowieso … great stuff! we love it to have sum good days @ spedition!

Neueste Beiträge

Ein Kommentar

  1. […] Toxicómano & Erre sind seit letzten Mittwoch in Bremen und arbeiten an der Hauptwand der spedition e.V.am Güterbahnhof. Heute Abend gibt es dort eine kleine Ausstellung mit Künstler/-innen-Talk, Musik & Drinks (Info). […]

Die Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacksund Pingbacks sind erlaubt.