JAPANESE NEW MUSIC FESTIVAL 2017

Dienstag 23.5.2017 | 20:00h

Drei Urgesteine des japanischen Progressive Rock – Tatsuya Yoshida, Atsushi Tsuyama and Kawabata Makoto – spielen einen Abend in acht Konstellationen, solo und in ihren verschiedenen Kollaborationen!
Ja, es ist ein Dienstag Abend! Und ja, letztendlich sind es nur ein paar Stunden. Aber wer will die Zuordnung eines Festivals angesichts von 8 Live-Acts an einem Abend streitig machen? Wir auf jeden Fall nicht!
Seit ein paar Jahren touren die Altmeister unter dem Label JAPANESE NEW MUSIC FESTIVAL und sind jetzt das erste Mal auch in Bremen zu Gast bei uns in der Spedition.
Sie mischen und dekonstruieren alles an Musik was sie finden können: vom psychedelischen Rock über Prog, Jazz, klassische Musik bis zu zeitgenössischen Kompositionen, experimenteller und ethnischer Musik. Ihr Klang sträubt sich gegen jede Klassifizierung, im Hintergrund sind Frank Zappa und seine Auffassung zu erkennen, dass der Humor einen wesentlichen Teil der Musik darstellt.

Mehr Infos und zum LINE UP des Abends findet ihr unter Veranstaltungen hier auf unserer Website.

Letzte Beiträge

Die Kommentare sind geschlossen