Mühlheim Asozial & Pogendroblem

Deutschpunk im Doppelpack

Das war wirklich überfällig: Mülheim Asozial aus Köln (https://muelheimasozial.wordpress.com) kommen zum ersten Mal nach Bremen. Wir freuen uns drauf, die schlecht gekleidete Rasselbande dabei zu bewundern, wie sie sich an 3 Akkorden abbarbeiten. Inhaltlich geht es dabei um Themen, die uns alle umtreiben: Dosenbier, Bullenpisse, Hartz 4 und Pommes Rot Weiss.
Mit dabei sind Pogendroblem aus Bergisch Gladbach (https://pogendroblem.bandcamp.com), die in derselben Liga spielen, nur noch ein bisschen besser dabei aussehen. Also frisiert Eure Iros und trinkt mit uns ein paar Dutzend Bier gegen Bullen und Deutschland. Hunde und Mackerattitüden bleiben natürlich draussen. 

Neueste Beiträge

Die Kommentare sind geschlossen