Autor: spedition

Die DreiMeterBretter werden 10 Jahre alt!

Das feiern sie bei uns in der Spedition am Samstag, 11.6. und hoffen gleichzeitig, Geld für zukünftige Projekte zu sammeln.

Euich erwartet ein Programm ab 16h mit Flohmarkt, Kaffee und Kuchen und wenn Ihr wollt, bleibt Ihr einfach und feiert mit den Dreimeterbrettern in die Nacht …

Neben vielen anderen Orten in Bremen ist die European Cycle Messenger Championship – ECMC – über Pfingsten auch bei uns in der Spedition zu Gast. Am Wochenende treffen sich Fahrradkurier*innen aus ganz Europa in Bremen, um sich zu vernetzen, in cycle races zu messen, gemeinsam…

Friday 27th | 10 pm

We are thrilled to welcome the second edition of Takseer after the successful kick-off in Berlin in our space, with a prominent line up and and artists coming from different parts of the globe. ✨🌍🌎

Albumrelease and Queervaganza Samstag 14.5.

Wie fett ist das denn? This weekend we are living Queervaganza 💛🧡❤️

Am Donnerstag haben wir Jasmine Tea mit Drag Performances zu Gast in der belle étage, am Samstag wird in der Großen Halle das Album Release von Laturb gefeiert, mitten in der nächsten Sause von Maquillage mit weiteren spannenden Live Acts und DJ Acts!

Thursday 12th may | 6 pm

This Thursday a soli-bar to raise money for queer refugees/migrants in bremen takes place at belle étage 🖤

We are exited to the Performance with Jasmine Tea, an US drag performer living in Germany!

Dear Friends of Clubculture ✨✨✨

nach den letzten Wochenenden mit POWER 3000, Delusion und Deine Hobbys in der Großen Halle wird auch dieses Wochenende die Clubkultur gefeiert!

Diesen Samstag, 07.05. sind unsere Freund*innen von Anderswo und ZfK (Zentrum für Kollektivkultur) zu Gast …

DO 24.03.22 || BELLE ETAGE Hate & Merda aus Florenz und Candytoe aus der Schweiz sind zu Gast in Bremen. Außerdem spielen M@O und Gütertrennung aus Bremen. Es wird laut. Und irgendwas zwischen Metal, Punk, Noise und Trash. Hate & Merda Candytoe Gütertrennung

Am 19. Februar ist der rassisistische Anschlag in Hanau 2 Jahre her!

Im Gedenken an Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov tragen wir Wut, Protest und Trauer auf die Straße – gegen Rassismus in Deutschland und überall auf der Welt und für ein Leben in Respekt und Achtung voreinander, füreinander, miteinander!

We are excited to announce that the digital map “From Gay To Queer” is published.

The map is a result of the project “Intersections & Constellations: A queer mapping project”. In a process of research, interviewing, mapping and contextualization, we have tried to understand how queer (sub)cultures have developed from its separated LGBTI* niches, with the focus on Bremen in the 1990s.