spedition Beiträge

Mittwoch 14.09. || 20.00 Uhr Im Rahmen der Ausstellung HOW TO DISAPPEAR : RESET spielen ANKK L bei uns. Improviesiert, laut und manchmal leise, wird Musik in ihren gängigen Formen dekonstruiert.

Am Do, 01.09. eröffnet die bei uns die Ausstellung howtodisappear:reset mit Arbeiten von Anja Fußbach, Frankl Bertoldi, Gabriele Regiert, Tom Gefken, Claus Hammer, Oliver Voigt, Manfred Kirschner, Joachim Seinfeld, Simon Weckert, Deng Yufeng.Mehr Infos findet ihr hier.

Und hier jetzt das komplette Radio-Programm für den 23. Juli🎙
FORMAT: RADIO brodcasted by Radio Angrezi von 12h bis 0h 🔌

// PROGRAMM FORMAT: RADIO:

12:00 – 12:30 Uhr Intro mit Norbert + Mari Lena

12:30 – 13:30 Uhr Radiohits mit Norbert + Mari Lena

13:30 – 13:45 Uhr schnelle musikalische hilfe

13:45 – 14:45 Uhr Nachtgartenkosmos, Datscha Radio

Upcoming soon:

Die Reihe FORMAT, organisiert von Mari Lena Rapprich und Norbert Bauer, ist mit einem Radioformat am Samstag 23. Juli 2022 bei uns in der Spedition.

Von 12 bis 0 Uhr werden live aus der Spedition von Radio Angrezi Beitäge und Musik gesendet:

mit Anna Friz, Esva Katalok, Gabi Schaffner/Datscha Radio, Gesprächrunden „About Radio“, Joscha Creutzfeldt/dublab, Klaus Walter, schnelle musikalische hilfe/Jasmina Al-Qaisi, Tintin Patrone und mehr 🎙

Wir haben endlich wieder das Bremer Lautsprecher Orchester – BLO zu Gast in der Großen Halle, das freut uns sehr.

Am Donnerstag, 14. Juli um 20:00 wird die französische Komponistin und Musikerin Julia Hanadi Al Abed drei ihrer Stücke auf dem Bremer Lautsprecher Orchester BLO live in die große Halle der Spedition projizieren.

The journey continues … 👜
The hot bitches in the city are back again. The 3rd edition of „In the way to the queer paradise“ is back this Thursday, July 7th at 20:00 at belle étage in Spedition. 💥💛🧡❤️

The event is part of a series that aim open space for artists and queer BIPoC people who are self-organising and proposing the creation of spaces for empowerment and fun based on creativity and solidarity.

Noch bis Sonntag 3. Juli könnt Ihr die Ausstellung „Peeled“ besuchen..

Opening hours:
Freitag 01.07. + Samstag 02.07. | 14:00 – 18:00
Sonntag 03.07. | 12:00 – 15:00

Mehr Info zur Ausstellung findet Ihr unter Veranstaltungen.

Und auch die Diplom-Austtellung von Anne Moder könnt Ihr noch bis zum 3.7. im Tor 40 auf dem Güterbahnhofsgeläne besuchen:

Today, 23rd July, at belle étage, we are setting off again for queer paradise…The destination is queer paradise, of course, but also an exhibition at the beginning of autumn that shows positions from a queer BIPoC perspective on art, the world and colonialism and brings together works by artists and autodidacts.